Vor kurzem kamen wir in den Genuss einer exklusiven @LOXONE Schulung bei uns in der Firma. Am Vormittag wurden unsere Monteure und Lernenden geschult auf die Installation 🪛 und Besonderheiten im Smarthome. Am Nachmittag folgten die Projektleiter, welche auf die Planung 💻 und reibungslose Umsetzung geschult wurden. Da wir uns ständig mit den Systemen auseinandersetzen und uns weiterbilden, können wir unseren Kunden den bestmöglichen Nutzen anbieten.

Vielen Dank an Emir von Loxone für den spannenden, eindrücklichen und lehrreichen Input! 💡

Haben auch Sie Interesse die Vorzüge eines Smarthome kennenzulernen? 🏠 Setzen Sie sich gerne mit unseren Spezialisten in Verbindung! 📞📧

Startseite

Um das Elektroauto zu laden 🔌 und Teil der Energiewende zu sein, entschied sich Familie Harzenmoser für eine Photovoltaikanlage auf ihrem Dach. 👌

Seit Kurzem decken nun 38 Solarmodule den Stromverbrauch des Einfamilienhauses ab 🙌 und speichern nicht genutzte Energie in der Batterie. 🔋 Clevere Optimizer sorgen ausserdem für einen kontinuierlichen Energiefluss – auch wenn die Module durch den Kamin zweitweise beschattet werden.

Lies jetzt den kompletten Projektbericht über die Solaranlage in Gächlingen auf: https://www.elektromeister.ch/references/einfamilienhaus-gaechlingen/

Seit diesem Jahr deckt Familie Deola in Beringen ihren Stromverbrauch durch die eigene Solaranlage ☀️ ab. Nicht direkt verwendete Energie wird dabei in einer Batterie 🔋 im Keller gespeichert oder ins EKS Netz eingespeist – dafür erhält Familie Deola 10 Rp./kWh. 👌

Den eigenen Energieverbrauch beobachtet das Paar regelmässig auf einem iPad und hat bereits eigene Gewohnheiten angepasst, um die produzierte Energie effizienter zu nutzen: 💪 «Es ist spannend zu sehen, welchen Einfluss man auf den Energieverbrauch nehmen kann», erzählt Herr Deola.

Du möchtest mehr wissen? Hier erfährst du alles zum Projektverlauf und zur Solaranlage auf dem Einfamilienhaus: 👉 https://www.elektromeister.ch/references/einfamilienhaus-deola/

Solarstrom für Kinder: Damit das Licht, 💡 die Musikanlage 📻 oder die Klingel des neuen Kindergartens im Benze in Beringen mit erneuerbaren Energien funktionieren, montierten wir 42 Solarmodule. ☀️ Die kompakte Solaranlage dient hauptsächlich der Deckung des Eigenbedarfs. Überschüssiger Strom wird ins Netz der EKS eingespeist.

Alle Infos zum Projekt findest du unter: 👉https://www.elektromeister.ch/references/kindergarten-im-benze/

Wir dürfen drei neue Lehrlinge begrüssen! 🎉 Seit dem 2. August 2022 gehören Luiz, Jason und Luca (im Bild v.l.n.r.) zu Elektro Meister. Wir freuen uns sehr, dass wir euch als Teil unseres Teams ausbilden dürfen und wünschen euch einen guten Start und viel Freude am Beruf! 🙌

Bei der Brütsch Metallbau AG durften wir die Beleuchtung in der Montagehalle sanieren. 💡 Markus und Niklas ersetzten die 12 Halogenmetalldampf-Strahler durch robuste, energieeffiziente Zumtobel CRAFT LED Hallenstrahler. Diese überzeugen nicht nur mit einer besseren Lichtleistung, sondern sparen dabei noch 70% der Energie ein. 🙌

Danke für die professionelle und speditive Umsetzung! 👍

Wir begrüssen unsere zwei neusten Team-Mitglieder, die beiden Hyundai Ionique 5! Damit wächst unsere Elektro-Flotte auf stolze sechs Fahrzeuge. 🚗🔌

“Ich bin absolut begeistert. Die beiden neuen Autos sind wirklich der Hammer! 😍 Wir legen grossen Wert auf nachhaltige Mobilität und unsere tolle Elektro-Flotte ist ein gutes Beispiel, dass wir leben, was wir verkaufen”, erzählt Lukas Meister stolz.

Und damit wir auch immer voll einsatzbereit sind, haben wir gleich noch zwei zusätzliche Ladestationen in Betrieb genommen. 🙌

Lohnt sich eine Solaranlage auf deinem Dach? ☀️ Finde es mit unserem Solarrechner heraus und plane deine Photovoltaikanlage frühzeitig fürs 2023: 👉 https://www.elektromeister.ch/solarrechner/

Mit ein paar wenigen Angaben kannst du die Kosten, den Ertrag und sogar den Direktverbrauch anhand deines Stromverbrauchs berechnen 📊 – alles mit oder ohne Batteriespeicher. 🔋

Erhalte jetzt alle Informationen zu deiner potenziellen Solaranlage: 👉 https://www.elektromeister.ch/solarrechner/

Wir haben zwei neue Projektleiter! 💪 Im Bereich Elektro betreut Simon Schönenberger unsere Kunden von der Offertenerstellung bis zum Abschluss eines Projekts und ist für die Planungen und Sicherheitskontrollen zuständig. 👌 Der dipl. Elektroprojektleiter Installation und Sicherheit FA ist zurzeit in Ausbildung zur eidg. Meisterprüfung und bereits seit 2018 Teil von Elektro Meister. 🙌

Im Bereich Photovoltaik und E-Mobility dürfen wir uns auf die Unterstützung von Jan Meister freuen. Jan hat bereits seine Lehre bei uns gemacht und anschliessend ein Bachelorstudium in Energie und Umwelt absolviert. 👌 Mit seinem Wissen und den Erfahrungen in der Entwicklung von Solarmodulen sowie im Verkauf von E-Mobility Lösungen ist er ein wertvoller Zuwachs für uns und unsere Kunden. 😊

Wir gratulieren zum 10 Jahre-Jubiläum! 🥳 Seit Juli 2012 ist unser bauleitender Elektroinstallateur Agron Jakupi fester Bestandteil des Elektro Meister Teams. 💪 Lieber Agron, danke für deinen hervorragenden Einsatz und dass du bei jeder Herausforderung die Ruhe und den Überblick behältst! 🙌 Die Zusammenarbeit mit dir macht uns, dem ganzen Team und unseren Kunden viel Freude. Wir wünschen dir weiterhin viel Spass und Erfüllung bei der Arbeit und freuen uns auf viele weitere spannende Projekte! 😊

Fragen?